Turnier

Qualifikation

6 Spiele (Start und Mehrfachstart)

60 Spieler qualifizieren sich für die Zwischenrunden     

20 Spieler qualifizieren sich direkt für Step 2, die Positionen 1-20 der Qualifikationsrunde

40 Spieler qualifizieren sich für den Step 1:

  • Spieler positioniert 21-54 (A) der Qualifikationsrunde
  • Spieler positioniert 1-2 (B) des „Early Sunday“
  • Spieler positioniert 1-2 (C) des „Junior Monday“
  • Spieler positioniert 1-2 (D) des „Senior Tuesday“

Die Spieler qualifizieren sich von den Kategorien in der Reihenfolge A-B-C-D.

Spieler der Kategorien B-D werden nur in ihrer Kategorie gelistet, sofern sie sich nicht über die Qualifikationsrunde (A) qualifiziert haben.

Step 1

40 Spieler, 4 Spiele, ohne Übernahme der Ergebnisse der Qualifikationsrunde.

Die Top 20 qualifizieren sich für den Step 2

Die Platzierung der nicht qualifizierten Spieler ergibt sich aus der Platzierung der Step 1, Platz 41-60.

Step 2

40 Spieler, 4 Spiele, ohne Übernahme der Ergebnisse der Qualifikationsrunde.

Die Top 20 qualifizieren sich für den Step 3

Die Platzierung der nicht qualifizierten Spieler ergibt sich aus der Platzierung der Step 2, Platz 21-40.

Step 3

20 Spieler, 4 Spiele, ohne Übernahme der Ergebnisse der Qualifikationsrunde.

Die Top 4 qualifizieren sich für das Final

Die Platzierung der nicht qualifizierten Spieler ergibt sich aus der Platzierung der Step 3, Platz 5-20.

Final 1

Platz 3 vs. Platz 4 aus Step 3, 2 Spiele auf Ergebnis.

Verlierer wird als Platz 4. gewertet.

Final 2

Sieger Final 1 vs. Platz 2 aus Step 3, 2 Spiele auf Ergebnis

Verlierer wird als Platz 3 gewertet.

Final 3

Sieger Final 2 vs. Platz 1 aus Step 3, 2 Spiele auf Ergebnis.

Verlierer wird als Platz 2 gewertet, der Gewinner auf Platz 1 und Turniersieger